Gästebuch

34 Einträge im Gästebuch.

Koch Andy

Villmergen
08:49:56 03.03.2014
Danke allne 1962er wo so zahlriich a de Fasnacht aztreffe gsii sind, en Teil offiziell, die andere inkognito, aber so mues es siii

Ueli Lütolf

5613 Hilfikon
08:14:23 26.03.2013
Hoi zäme
Ich habe gestern von Beatrix das Fotoalbum erhalten. Das ist ja ein wirklich gelungenes Dokument. Die Fröhlichkeit, die Farben und die schönen Portrait im Album spiegeln die gemeinsame und schöne Zeit ein weiteres Mal. Liebe Beatrix, ich danke dir für deine grosse Arbeit
Ueli

Hansjörg Bula

Hilfikon
06:09:21 15.02.2013
Hallo 62er
Euch nochmal vielen Dank für euren Einsatz an der Fasnacht, ich durfte alle Bälle geniessen und der Schmudoball war toll Organisiert. Wie recht Ihr hattet mit der aussage, es wir unvergesslich werden aber schnell vorbei sein. Nun sind wir schon wieder im Alltag und denken mit etwas wehmut an die super Zeit zurück. Aber ein Jahrgänger sieht in die zukunft und schon drehen sich die Gedanken um die Chnebelübergabe und den Schmudoball. Ich hoffe wir sehen uns nächstes Jahr wieder in einem Ball, Beiz oder Strasse. Lg Hansjörg

Barbara Troxler

Villmergen
12:52:26 09.02.2013
Liebe 62er
Vielen herzlichen Dank für den super organisierten Jahrgängerball. Das Essen war sehr fein, mit dem Service hat es super geklappt und die Tanzmusik spielte genau nach unseren Vorstellungen. Für uns 63er war es ein super toller Tag mit vielen bleibenden Erinnerungen. Nun geniessen wir noch die restlichen Anlässe in vollen Zügen. Fasnächtliche Grüsse und nochmals ein grosses Dankeschön für's Organisieren.
Barbara

Bruno Winkler

5614 Sarmenstorf
15:33:27 22.01.2013
Liebe 62er
Letzten Freitag haben wir den Knebel von euch erhalten. Die Knebelübergabe war genial. Zusammen durften wir einen fröhlichen und gemütlichen Abend verbringen. Noch einmal herzlichen Dank und ein Bravo für die gute Organisation. Fasnächtliche Grüess vo de 63er

Heidi Steger

Villmergen
16:59:17 21.01.2013
Liebe 62erInnen
Vielleicht schmerzvoll, vielleicht mit einem schmunzeln, habt ihr den Güggibueb abgegeben. Dieses Jahr wartet eine weniger hektische Fasnacht auf euch. Dafür mit der einten oder anderen Wehmut im Herzen?!
Gerne möchte ich deshalb auf einen wichtigen Fasnachtsanlass im Dorf hinweisen. Sicher habt ihr gelesen dass die Guggenmusik Tinitus leider an keinem Ball in Villmergen auftreten kann. Am Samstag 9. Februar 15.00 Uhr findet aber unter Regie der Tinitus auf dem Dorfplatz das erste Guggerspektakel der Villmerger Geschichte statt! Das Ihr als 62erInnen nicht verpassen dürft! Nebst kakophonisch Klängen ist auch für das leibliche Wohl, bestens gesorgt!

Also NICHT verpassen Samstag 9. Februar 2013 um 15.00 Uhr! Guggerspektakel Dorfplatz!!!

Anm. Redaktion: Tinnitus wird bei uns am Schmudo Ball um 22:30 auftreten, die Meldung ist also nicht ganz richtig, wir freuen uns auf die Jungen...

Fasnachtsgesellschaft Heid-Heid

Villmergen
20:53:33 14.01.2013
Liebe 1962er
Uns hat es voll erwischt!
Wir sehen alles nur noch durch die rosarote Brille.
Und so haben wir uns entschieden, den grossen Schritt zu wagen:
Gerne lassen wir Euch an unserem Glück teilhaben, und laden Euch herzlich ein zu unserem berauschenden Hochzeitsfest im Rahmen des Güüggiballs 2013. Am 2. Februar ab 20.00 Uhr gibt es Apéro. Anschliessend gehen wir über zu Tanz und gemütlichem Beisammensein!
Und falls Ihr mögt, dürft Ihr sogar unsere Hochzeitsnacht mit uns verbringen…

Wir freuen uns auf Euch!
Eure Heid-Heid

Marcel Brühlmann

5612 Villmergen
23:25:54 06.12.2012
7.12.2012
de Felm esch fertig.
Kontakt: 079'245'94'79, marcello movie

Anm. Redaktion: Beatrix wird den Film verteilen, verschicken.

Gaby Baumgartner

Villmergen
14:14:39 26.02.2012
Alles geili Sieche............... ech senge da emmer no eis - zwoi mol am Tag :-)

Anm. Admin: Mir au Gaby, mir au...

René Stadler

Niederwil
17:04:46 25.02.2012
Jetzt sends scho fascht vier Tag sed mer oises güügimeitli abghöselet händ. De schön waage esch abbroche ond vom füür esch ä nümi z gsee. Aber s andere füür, da i oisne herze, da brönnt no wi verrokt. Nach de vorbereitige: Stuudemache, güügischabe, waageboue ond füürufstelle hani d bestätigong, för da woni scho lang emmer dänkt ha, definitiv ghaa: Alles geili sieche. Aber för da womer jetzt, nach dere fasnacht, dor de chopf, de buuch ond mis herz good, weni a 62er dänke, fendi keini wort. S esch onglaublech, ganz wiit obe of de lischt vo allem woni je erläbt ha!

Brigitte Brühlmann

Villmergen
08:49:36 25.02.2012
Liebi 62er Familie

Es isch eifach unvergesslich was ich mit euch ha dörfe erlebe, danke.
Jede einzelni vo euch hät dezue bitreit das die Gügerziet so hammermässig worde isch.
Mit wort chann mer das ned usdrücke was mer zäme erlebt händ, do muess mer eifach debie gsi si.
Bis glieh mol weder

Susanne Widmer

Boswil
20:36:48 24.02.2012
Liebi 62er
Eigentlich hed mis Herz jo scho emmer echli für d’Villmärger gschlage. D’Schuelzit vergisst mer nie, obwohls eim dänn ine anderi Richtig verschlod. Wo dänn “Villmärge sich Hilfike agsiedlet“ het, SMILE, esch d’Symphatie grad nomol gstege.
Met de Güggizit, ond au scho in de intensive Vorbereitige für d’Fasnacht, esches denn um mech gscheh…(alperose, tärätätätää...) es esch absolut die obermegamässigscht Fasnacht gsi, en so en tolli Zit met einmalig goldige und härzlich schöne Momänt! Öpis womer nor weiss wies gsi esch, wemers erläbt hed, und zwor ebe „nome einisch“! , Es ged fascht kei Wort für das, dorom au vo mer es chräftigs güüggü güü! Ond natürlich en bsondere Dank dä beide OK’s. Ehr händ super Arbeit gleischtet! Ond @ 62er: Eifach ucooli Zît gsi met euch!

Urs Brühlmann

Villmergen
13:48:27 23.02.2012
ond weder sender in der welt der normalität
liebi güggerinne und gügger vo de 62er
ech danke euch ganz herzlech för die tolli fasnacht wo er uf bei gstellt händ es esch mega geil gsi euch zu zluege und zue z lose genau so mues en fasnacht sie ... natürlech au en grosse dank a eusi guggemusig heid heid
i säg nor ....er send alles geili sieche :-)
wönsche no en schöni zyt und bis zur nöchschte fasnacht
liebe gruess vome 60er

Ueli Lütolf

5613 Hilfikon
18:54:16 22.02.2012
Hoi liebie Güügerkollege/inne
Kollege: Ursprüngliche Bedeutung, im Duden nachzuschlagen, Berufsgenosse oder Arbeitskollege, heute vermehrt als Freund/in im Gebrauch. Ich möchte in diesem Zusammenhang die Definition Freund verwenden.
Es ist in den letzten Tagen vieles festgehalten worden, in Worten wie auch in Taten, wir haben die grossartigen Arbeiten der verschiedenen Organisationsgebiete auch gebührend verdankt. Was hier geleistet wurde, sei es in praktischer Anwendung, wie auch administrativ und informativ, ist wahrlich grossartig!
Was mir ebenfalls sehr wichtig ist festzuhalten, ist die Tatsache, dass ich in diesen Tagen sehr "wertvolle" Menschen kennenlernen durfte. Es ist wirklich einzigartig, ich möchte fast sagen ein Fenomen, dass die Tradition des "Güügens" Menschen auf diese Art verbindet und sogar ehrliche Freundschaften fürs Leben entstehen können. Die 1962er in Villmergen, inklusiv die uns angegliederten Jahrgänger/innen, sind wie ein guter Wein; ausgewogen, edel, duftig, jung geblieben, lieblich, komlex und harmonisch.
Herzlichen Dank!

Erika Sanvido

Villmergen
14:23:18 22.02.2012
D Wykenner wüsseds, all paar Johrzähnt gits en spezielle Johrgang. Denn riift ned nur en fantastische Wy, nei au tolli Mönsche chömme den uf d‘ Wält. Im letzte Johrhundert isch es wieder emol so wiit gsi, mit em Johrgang 1962. Nach es paar Johr sinds z’Villmärge id Schuel oder spöter uf Villmärge züglet. Mer hett sich kenne glehrt, agfange träffe ond au Usflüg mache. Im Vordergrund, im Hintergrund händ zwoi OK’s zäme Fäde gspone. Händ de Verein motiviert zum mitmache. Zäme hett mer Vorbereitige för d 50er-Fasnacht troffe, Stude bunde, Güügi gschabt, Wage bout und gmolet, sFasnachtsfüür ufgstellt.
Mit Ahösle vomene attraktive Güügi-Meitli hett si denn agfange… en obermegahammermässigi Güügi-Fasnacht. Was hett mer glacht ond gsunge, und debi au sTanzbei gschwunge. Und ganz näbebi, mit de farbige Clowngwändli, de bunte Ballon und de Süessigkeite, hett mer es Lächle id Gsichter zauberet und demit en huufe Freud chönne verbreite.
Uf em Höhepunkt isch dFasnacht zÄnd gange, natürli mit es bitzeli Wehmuet, das ghört dezue. Aber d‘Freud im Herz, mit all dene feine Mönsche zäme öppis derart Unvergässlichs dörfe z’erläbe... eifach nume grandios. Näme mer si mit, die Freud, die Farb is Läbe use, verteiled si wiiter.
Nume einisch güüge, für immer en 62er.

monika röesli

villmergen
13:50:45 22.02.2012
liebi 62er, es esch mega gsi met eui. ech danke eui för die tolli zyt ond euri kamaradschaft. mer send en grossi 62er-famelie worde. ech vermesse eui jetzt scho, sniff
ech wönsche eui en guete start in alltag....seufz
euii güggeri mu

Urs Brühlmann

Villmergen
13:02:44 18.02.2012
liebi güggerinne und gügger
euch gebührt ein 3 faches güüü güüüü güüüüü
en olympische imarsch bim ahösle
weltmeischterliche line dance
modelmässiges ufträte vom güggibueb ... sorry güggimeitli
schönschte fasnachtsfür ( wie all johr hihi )
eurovisionsverdächtiges güggen
zirkusrifi clowns
mallorcamässigi stimmig
hitverdächtige wage
möched wieter so esch super
wönsche euch no en schöni zyt und bis uf wiedergügge
liebs grüessli und gü güü güüü vome 60er

Guggenmusik Tinitus

Villmergen
11:02:11 13.02.2012
Hallo liebi 62er!
Mer wönsched euch ganz e schöni Fasnacht! Mer freued eus uf de Uftritt bi euch am SchmuDo Ball!

Anm. Admin Danke, da freuen wir uns natürlich sehr auf euch.

Heidi55 und Heinz 54 Steger

Villmergen
10:47:05 12.02.2012
Liebe 62er wir wünschen euch eine unvergesslich schöne FASNACHT!
Schön dass auch ihr keine "Müdigkeit" scheut diesen einmaligen Brauch am Leben zu halten!
Viel Freude und Spass pur wünschen aus den Reben

Heidi und Heinz

Anm.Admin Danke Heidi und Heinz

Andrè Chräe

5612 Villmergen
10:20:24 11.02.2012
D Chräe freut sich, euch am Fasnachtssunntig noch em Nachtääsae im Hotel Bahnhof mit em Schnitzelbank z unterhalte und wünscht eu en geile Güüggitaag. Händi warm! Gruess. Chräe

Anm.Admin Do freued mir eus natürlich sehr

Urs Brühlmann

Villmergen
15:57:16 09.02.2012
ich kann nur eines sagen : geniesst die tolle zeit denn sie ist so schnell wieder vorbei... w

Heid-Heid Wicki

5612 Villmergen
11:26:12 08.02.2012
Liebe 62er
Die Fasnacht 2012 steht vor der Tür- die Fasnacht, nach der Ihr euch seit Jahrzehnten gesehnt habt! Wir freuen uns, Euch durch diese spezielle Jahr zu begleiten! Was uns betrifft, so befinden wir uns in einem totalen Auf- und Umschwung! Bestimmt habt Ihr mitbekommen, dass wir schon bald gross in der Wirtschaft mitmischen werden: wir gründen eine Firma! Bereits können wir erste Erfolge verbuchen, und in Expertenkreisen ist man sich einig, dass unser Unternehmen ein voller Erfolg sein wird. Gerne lassen wir Euch an unserem Erfolg teil haben. Kommt und stosst mit uns an am Güggiball 2012, am Samstag, 11. Februar. Wir werden für euch genügend Plätze am VIP-Tisch reservieren! Bis bald! Eure Heid-Heid

Geri Fust

Villmergen
10:15:56 29.01.2012
Liebe 62erInnen
Im Namen der 61erInnen möchte ich mich bei Euch allen bedanken für den unterhaltsamen Knebelübergabe-Abend. Ihr habt den Spirit von uns aufgenommen und wir sind überzeugt, mit Euch 62er ist die Gügger-Fasnacht 2012 in besten Händen. Wir freuen uns auf Euch und Eure Einsätze im Dorf.
Recht herzlich bedanken möchten wir uns für die Geschenke, die Ihr uns überreicht habt. Der wunderschöne "kopf-stehende" Clown ist nun ein Stimmungsgradmesser und steht vorerst bei mir zu Hause. Die nächsten paar Tage steht er sicherlich auf dem Kopf. Ich gönne mir Ferien und anschliessend kommen die Fasnachtstage mit Euch. Ich freue mich auf Euch und kann es kaum erwarten.

Wir 61er wünschen Euch tolle, sonnige und unvergessliche Fasnachtstage.

Heid-Heid GmbH

Villmergen
12:35:33 28.01.2012
Liebe 62er

Die Fasnacht 2012 steht vor der Tür- die Fasnacht, nach der Ihr euch seit Jahrzehnten gesehnt habt! Wir freuen uns, Euch durch diese spezielle Jahr zu begleiten!
Was uns betrifft, so befinden wir uns in einem totalen Auf- und Umschwung!
Bestimmt habt Ihr mitbekommen, dass wir schon bald gross in der Wirtschaft mitmischen werden: wir gründen eine Firma!
Bereits können wir erste Erfolge verbuchen, und in Expertenkreisen ist man sich einig, dass unser Unternehmen ein voller Erfolg sein wird.
Gerne lassen wir Euch an unserem Erfolg teil haben. Kommt und stosst mit uns an am Güügiball 2012, am Samstag, 11. Februar. Wir werden für euch genügend Plätze am VIP-Tisch reservieren!
Bis bald!
Eure Heid-Heid


Bruno Winkler

5614 Sarmenstorf
10:28:37 29.12.2011
Geschätzte 62er herzlichen Dank für die Gastfreundschaft während euren Fasnachtsvorbereitungen.
Ich wünsche euch alles Gute fürs 2012 und natürlich eine unfallfreie, erlebnisreiche und unvergessliche 5. Jahreszeit.

Freundliche Grüsse
Bruno Winkler
OK-Präsi 63er

Urs Stäger

Merenschwand
15:41:34 01.12.2011
Ich gratuliere Ueli Lütolf an dieser Stelle ganz herzlich zur tollen und souveränen Wahl als Gemeindeammann von Villmergen.
Nun kann ja mit der Fastnacht 2012 gar nichts mehr schief gehen, wenn wir sogar den Gemeindemmann in unseren eigenen Reihen haben. Ich wünsche Ueli jedenfalls viel Spass und Erfolg in seinem neuen politischen Amt.
Viele Grüsse aus Merenschwand.
Urs

Josi Rey

Dintikon
11:37:13 09.07.2011
Ein grosses Dankeschön an unser PR-Team für das erste 1962er Magazin das soeben erschienen ist. Es macht richtig Spass es zu lesen und die Bilder vom Papparazi zu geniessen.....!!
Gruss vom OK-Präsi

Felix Burkart

villmergen
20:17:59 15.05.2011
Herzelchi gartulation allne 62er zom glongene Stude mache !
Mer 61er gsänd das er de Job guet möchid ond i dänke, mer chönd de Chnebel s'nächscht Johr beruigt i tüchtigi Händ wiitergää.........
bes denn

René Stutz

Villmergen
19:37:41 09.05.2011
Hallo zäme! Ech möchti am OK es mega dankeschön säge för die super Organisation, Und eui allne.......... esch eifach super gsi ;-)) Lg. Rene

Ueli Lütolf

Hilfikon
07:02:07 09.05.2011
D'Studetäg send verbie,
Moorechöpf, Steak und es Gläsli Wii,
A nüdem hets gfehlt
s'OK esch als Ganzes würkli en Held.

Ich möchte den Verantwortlichen für die wundervollen Tage ganz herzlich danken. Auch mit dem "Feuerverbot" konnten wir leben, denn die Wärme kommt ja bekanntlich von innen.
Auf alle Fälle, mir war warm ums Herz und habe mich unter Euch sehr wohl gefühlt.
Danke und bis zum *Güggischaben".
Eingetragene Personen 1 bis 30 von 34  [ <<  1 2  >> ]
QR-Code